Über uns

Das Open Air Rock the Frog wurde im Jahre 2002 von ein paar alten, verrückten Freunden zum ersten Mal durchgeführt. Damals war es ein zweitägiger Event für fröhliches Beisammensein, begleitet von regionales Musikbands. Von Jahr zu Jahr entwickelte sich das Open Air, gewann an Beliebtheit und wuchs zu einem dreitägigen Festival mit jährlich rund 800 Besuchern und Bands aus aller Welt an. Das OK ist dabei auf die grosszügigen Beiträge wie beispielsweise die Zurverfügungstellung der Lokalität und die zahlreichen Helfer angewiesen.

Um die 50 freiwillige Helfer und Helferinnen stellen jedes Jahr ein geiles Fest auf die Beine, damit wir weiter rocken können.  Falls auch du gerne einmal beim Auf- und Abbau unserer Zelte, am Buffet, an der Bar oder als Parkplatzkontrolleur mithelfen möchtest, melde dich. Wir freuen uns über jeden tüchtigen Mithelfer.

Auch dieses Jahr freuen wir uns auf die Zusammenarbeit, das Beisammensein und darauf, die Gögelländer Stimmung mit unseren Gästen zu geniessen.

Herzlichen Dank!